Home » Books » Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens

Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens PDF Books


Download online Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens full PDF books. Free access book title Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens, the book also available in Mobi Format, EPUB, and PDF. To read online or download book Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens, Click Get Books for full access, and save it on your phones, kindle device, tablets or PC.

Verst Ndigungsprobleme In Situationen Des Gespr Chsdolmetschens


Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens
Author: Agnieszka Cieplinska
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638293408
Size: 80.68 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7086
Get Books


Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Erfurt (Angewandte Linguistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Verständigungsprozesse in Dolmetschdiskursen haben besonderen Charakter. Bevor der Zustand des gegenseitigen Verstehens zwischen den eigentlichen Interaktionspartnern hergestellt werden kann, muß nämlich das was sie sagen, übersetzt werden. Die Beteiligung des Dolmetschers an der Kommunikation ermöglicht Sprechern unterschiedlicher Sprachen, einen relativ guten Maß an Verständigung zu erreichen. Sie bleibt aber nicht ohne Bedeutung für das Entstehen, Aufdecken und die Bearbeitung von Verständigungsmisserfolgen. Es ist also nicht verwunderlich, dass man Probleme mit der Verständigung in Dolmetschinteraktionen zu untersuchen und zu beschreiben versucht. In diesem Artikel werden wir uns mit der Natur von Verständigungsproblemen in Dolmetschdiskursen und dem Prozeß ihres Erkennens beschäftigen. Das Interesse für die Problematik des Aufdeckens von Verständigungsmisserfolgen ist damit begründet, dass Verständigungsprobleme nur dann eine Bedrohung für den Kommunikationserfolg darstellen, wenn sie für die Interaktionspartner latent bleiben. Zuerst werden wir anhand eines Modells den Ablauf der Verständigungsprozesse in diesem Interaktionsmodus besprechen. Vor diesem Hintergrund werden wir dann die möglichen Verständigungsergebnisse und Formen von Verständigungsproblemen vorstellen. Anschließend werden an konkreten Problemsituationen die besonderen Bedingungen für das Aufdecken von Verständigungsmisserfolgen zwischen primären Interaktionspartnern, im folgenden PIn, in Dolmetschinteraktionen erarbeitet. Es wird dabei am authentischen Datenmaterial mit diskursanalytischen Methoden gearbeitet. Bei den hier analysierten Daten handelt sich um Situationen des nicht professionellen Gesprächsdolmetschens.




Transkriptionsmethoden


Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens
Author: Simone Kotarra
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638734927
Size: 54.33 MB
Format: PDF, Docs
View: 6194
Get Books


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Dolmetschen / Ubersetzen, Note: 2,0, Universitat Hildesheim (Stiftung), Veranstaltung: Gesprachsdolmetschen und mehrsprachige Rede, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit wendet sich primar an deutschsprachige Studenten, die sich fur Gesprachsanalysen und Transkriptionssysteme interessieren. Das angewandte Transkriptionssystem stellt das wichtigste Werkzeug fur die Analyse eines Gesprachs dar. Diesem Werkzeug widmet sich die vorliegende Arbeit und geht dabei insbesondere folgenden Fragen nach: Welches Transkriptionssystem sollte wann gewahlt werden? Existiert ein einheitliches Transkriptionssystem, das sowohl einer Mehrheit der Gesprachsanalysen gerecht wird als auch praktikabel ist? Ist ein Transkript uberhaupt ein hinreichendes Analysewerkzeug? Denn die Beobachtungen des Transkribenten sind stets subjektiv. Vor dem Hintergrund dieser Fragen werden verschiedene Transkriptionssysteme vorgestellt. Nach der Vorstellung der Vor- und Nachteile der Text- und der Partiturnotation sowie des Zeilenblockverfahrens werden zwei Transkriptionsmethoden besonders ausfuhrlich behandelt: das Gesprachsanalytische Transkriptionssystem (GAT) sowie das Transkriptionssystem HIAT (HalbInterpretative ArbeitsTranskription). Dabei wird derselbe Gesprachsauschnitt anhand beider Transkriptionssysteme wiedergegeben, um eine unmittelbare Gegenuberstellung der Vor- und Nachteile zu illustrieren. Abschliessend wird ein Fazit gezogen, welches Transkriptionssystem fur den dargestellten Gesprachsauschnitt das geeignetere ist




Interaktion Beim Simultanen Konferenzdolmetschen


Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens
Author: Katharina Gausling
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3346150887
Size: 27.25 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5839
Get Books


Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 2,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation), Veranstaltung: Konferenzdolmetschen, Sprache: Deutsch, Abstract: Was macht einen guten Dolmetscher aus? Wie kann Dolmetschqualität gesichert werden? Wie kann Dolmetschen gelehrt werden? Worauf sollte in der Lehre, der Forschung und der Praxis geachtet werden, um den Beruf zu schützen? Ist die menschliche Kommunikation eine rein sprachliche Handlung? Fehleranfällige Spracherkennungssoftware oder Dolmetschcomputer lassen erahnen, dass die menschliche Kommunikation weit mehr umfassen muss, als einzelne Wörter oder Sätze. Dies führt zu der Frage, was genau die Voraussetzung für gegenseitiges Verständnis ist, wie wichtig andere Kommunikationskanäle sind, wie Missverständnisse entstehen. Für die Dolmetschwissenschaft sind diese Fragen als solche wohl bereits sehr interessant. Wesentlich interessanter aber vermag die Frage zu sein, was passiert, wenn nonverbale Komponenten nicht in das Sprachverständnis einbezogen werden können, weil der Dolmetscher nicht als ein Teil der Interaktion gesehen wird.




Einf Hrung In Die Anglistik


Verstandigungsprobleme In Situationen Des Gesprachsdolmetschens
Author: Barbara Korte
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476039986
Size: 45.22 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6208
Get Books


Der Band bietet anhand vieler Beispiele eine Einführung in alle Arbeitsfelder, Ansätze und Begriffe des Anglistikstudiums und trägt insbesondere der derzeitigen Neuorientierung der Anglistik Rechnung.



Verständigungsprobleme in Situationen des Gesprächsdolmetschens
Language: de
Pages: 26
Authors: Agnieszka Cieplinska
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2004-07-19 - Publisher: GRIN Verlag
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Erfurt (Angewandte Linguistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Verständigungsprozesse in Dolmetschdiskursen haben besonderen Charakter. Bevor der Zustand des gegenseitigen Verstehens zwischen den eigentlichen Interaktionspartnern hergestellt werden kann, muß nämlich das was sie sagen, übersetzt werden. Die Beteiligung des
Gesprächsdynamik in Dolmetsch-Interaktionen
Language: de
Pages: 349
Authors: Birgit Apfelbaum
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher:
Books about Gesprächsdynamik in Dolmetsch-Interaktionen
Transkriptionsmethoden
Language: de
Pages: 92
Authors: Simone Kotarra
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Dolmetschen / Ubersetzen, Note: 2,0, Universitat Hildesheim (Stiftung), Veranstaltung: Gesprachsdolmetschen und mehrsprachige Rede, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit wendet sich primar an deutschsprachige Studenten, die sich fur Gesprachsanalysen und Transkriptionssysteme interessieren. Das angewandte Transkriptionssystem stellt das wichtigste Werkzeug
Einführung in die Anglistik
Language: de
Pages: 325
Authors: Barbara Korte, Klaus Peter Müller, Josef Schmied
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2016-12-13 - Publisher: Springer-Verlag
Der Band bietet anhand vieler Beispiele eine Einführung in alle Arbeitsfelder, Ansätze und Begriffe des Anglistikstudiums und trägt insbesondere der derzeitigen Neuorientierung der Anglistik Rechnung.
Dolmetschen in Diplomatie und Politik
Language: de
Pages: 140
Authors: Mira Kadrić, Giulia Zanocco
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2018-04 - Publisher:
Books about Dolmetschen in Diplomatie und Politik